Divolex Scheidungsanwälte
zu den Fachgebieten


Peter Hasler

Rechtsanwalt
Fachanwalt Familienrecht

Familien- und Scheidungsrecht
Handels- und Handelsvertreterrecht
Immobilienrecht
Vertragsrecht

Lars Busch

Rechtsanwalt
Fachanwalt Familienrecht
Mediator

Erbrecht
Familien- und Scheidungsrecht
Mediation
Vertragsrecht

Pia Garst-Schmitz

Rechtsanwältin
Fachgebiet Familienrecht

Familien- und Scheidungsrecht
Sorge- und Unterhaltsrecht
Mediation.

Bärbel Hilden

Rechtsanwältin
Fachanwältin Familienrecht &
Miet & Wohnungseigentumsrecht

Familien- und Scheidungsrecht
Erbrecht
Miete und Wohnungseigentum
Immobilienrecht
Vertragsrecht


 Nürnberg

 Nürnberg

+49 (0911)-4611226

+49 (0911)-4611227

Kleecenter 
Kleestraße 21-23
90461 Nürnberg

rae-scheulen.de 

Prof. Dr. Andreas Scheulen

Rechtsanwalt
Fachanwalt Familienrecht
Dipl.-Verwaltungswirt

Professor an der Evang. Hochschule Nürnberg





 Berlin

 Berlin

Berlin

+49 (030) - 8 84 83 40

+49 (030) - 3 24 00 05

Wielandstraße 27
(Ecke Kurfürstendamm)
10707 Berlin

kanzlei-riehm.de 

Beatrice Riehm

Rechts­an­wältin
Fachan­wältin Fa­mi­li­en­recht

Familien- und Scheidungsrecht
Unterhalt
Güterrecht
elterliche Sorge

Kosten

Für die Erst­be­ra­tung be­rechnen wir bei Ver­brau­chern 190,00 Euro zu­züg­lich Mehr­wert­steuer.

Für die wei­tere au­ßer­ge­richt­liche Tä­tig­keit bieten wir un­seren Man­dan­tinnen und Man­danten die Ab­rech­nung nach dem Rechts­an­walts­ver­gü­tungs­ge­setz (RVG), auf der Basis eines Fest­ho­no­rars oder nach Zeit­auf­wand an. Die Ein­zel­heiten hierzu sollten einem Ge­spräch mit dem je­wei­ligen An­walt / der je­wei­ligen An­wältin vor­be­halten bleiben.

In ge­richt­li­chen Ver­fahren be­rechnen wir unser Ho­norar nach dem RVG. Auf Wunsch ver­mit­teln wir in Zu­ge­winn­pro­zessen die Fi­nan­zie­rung durch die Al­lianz Pro­zess­fi­nanz GmbH, mit der wir seit kurzem zu­sammen ar­beiten.

Wer die Vor­aus­set­zungen für ra­ten­freie Verfahrens­kos­ten­hilfe er­füllt, er­hält bei Ei­gen­be­tei­li­gung von 15,00 Euro Be­ra­tungs­hilfe.

Im ge­richt­li­chen Ver­fahren kann bei Vor­liegen der ent­spre­chenden Vor­aus­set­zungen Verfahrens­kos­ten­hilfe be­wil­ligt werden.